Auch das Hotel Weinbergschlösschen in Oberheimbach hat erneut Umgebaut und brauchte dementsprechend neue Hotelfotos. Hinzugekommen ist ein neuer Festsaal, welcher auch das Außenbild stark beeinflusst. Aber auch innen bietet der neue Festsaal eine Menge Variante und dass muss ja schließlich alles gezeigt werden. Einmal für Tagungen mit verschiedenen Bestuhlungen und als Festsaal für Hochzeiten oder Familienfeste oder was auch immer für ein Fest 🍾

Ebenso neu ist die „Wohnstubb“. Eine Art erweiterte Lounge, in denen die Gäste tagsüber oder abends nach Restaurant Schluss verweilen können. Angeschlossen ist eine Selbstbedienungs-Bar, so dass keiner auf dem trockenen bleibt. Cooles Konzept und sau gemütlich. Auch hier haben wir zu zwei verschiedenen Tageszeiten fotografiert.

Gute Hotelfotos – Vorbereitung ist alles!

Wie immer bedarf es bei Hotelfotos einer guten Vorbereitung. Es erleichtert die Arbeit während des Fotoshootings enorm, man spart Zeit und die Qualität der Fotos ist deutlich höher! Meine Kunden bekommen von mir vorab immer eine Checkliste, damit sie in Ruhe alles so vorbereiten können, in ihrem Tempo und Zeitplan. So können wir uns dann beim Fotoshooting auf das Wichtige Konzentrieren, Perspektive gemeinsam finden und mittels Testfoto und iPad die letzten kleinen Fehler finden und verbessern. Dann bekommt man das beste Ergebnis, der Kunde weiß gleich, was er bekommt, denn er hat es ja vor Ort mit entschieden.

Für mich ein ganz wesentlicher Teil meiner Arbeit. Denn der Kunde muss sich nachher damit identifizieren und stolz sagen können „Ja, das ist mein Hotel!“. Durch die gemeinsame Arbeit beim Fotoshooting bekomme ich also gleich das Feedback, ob es dem Hotelier gefällt, oder ob wir eine andere Perspektive finden müssen. Wenn alle zufrieden sind, kann ich das Foto schießen und für den Kunden gibt es dann keine „bösen Überraschungen“ mehr. Wie oft höre ich, dass es ein Fotoshooting gab, aber dem Kunden hinterher die Fotos nicht gefallen. Ist mein Kunde mit dabei, kann das nicht passieren. Deswegen sage ich auch immer: „Fotografieren ist ChefIn Sache!“ 😉

Making Of

Das Hotel Weinbergschlösschen betreibt seit kurzer Zeit aktiv einen Blog. Und da Florian, einer der vier InhaberInnen, nicht so gerne schreibt, sondern viel lieber YouTube-Videos macht, gibt es auch einen coolen Blog-Post mit einem Video zum MakingOF der Außenaufnahme. Schaut doch mal hier rein: 👇

Hotelfotos Weinbergschlösschen Oberheimbach

Und hier die Ergebnisse:

Noch mehr Hotelfotografie

Wenn Ihr mehr von meinen Hotelfotos sehen wollt, schaut doch mal in mein Portfolio 👇