Makroaufnahmen mit der Hasselblad 503cx

Meine Hasselblad Kamera begleitet mich seit meiner Ausbildung, also schon seit 31 Jahren. Nachdem mein Meister seinen Betrieb aufgegeben hat (das hatte wirklich nix mit mir zu tun, ehrlich!🤣), konnte ich ihm die Ausrüstung für einen mehr als fairen Preis abkaufen. Mit dabei waren auch zwei Zwischenringe für Makroaufnahmen. Kombiniert mit dem 80er Objektiv ergibt das eine hervorragende Kombination.

Altes Objektiv

Was mich besonders begeistert, ist die Tatsache, dass so ein altes Objektiv immer noch eine geniale Schärfe abliefert und zuverlässig in den Verschlusszeiten ist. Denn dieses Objektiv ist von 1966!! 😱 Abgesehen von der Schärfe hat dieses Objektiv ein butterweiches Bouquet. Bei der Kombination mit den Zwischenring wird das noch deutlicher!

Stativ oder aus der Hand?

Was für eine Frage, oder? Makroaufnahmen macht man doch vom Stativ aus. Soweit die Theorie 🤣 Manchmal packt mich der Sportsgeist und dann will ich es wissen. Kann ich eine Makroaufnahme auch aus der Hand machen? Ja, aber… geht nicht immer. Die Trefferquote ist doch deutlich geringer, als bei einem Stativ. Geht natürlich schneller, aber eben auch mit mehr Ausschuss verbunden. Dennoch habe ich das ausprobiert und es hat auch funktioniert. Bei den Fotos oben sind einige mit und einige ohne ein Stativ fotografiert.

Schwarz-Weiß

Eine andere Serie habe ich komplett aus der Hand fotografiert. Ich habe mir ein wenig geholfen, indem ich versucht habe, mit Arm, Ellenbogen, Knie etc mehr Halt zu bekommen. Auch nicht optimal, aber die Trefferquote war gar nicht so schlecht. Dieses Mal sind es Gräser geworden, welche mit dem Bouquet fast wie gemalt aussehen. Großartig. Als ich diese im Vorgarten unserer FeWo gesehen habe, wusste ich gleich, dass ich diese in s/w entwickeln werde.

Allerdings muss ich zugeben, dass mir dieses hier in Farbe tatsächlich noch besser gefällt. Das hatte ich in s/w ausprobiert, war aber von den verschiedenen Rottönen so begeistert, dass ich es so gelassen habe.

Aber auch bei dieser Serie ist die Schärfe des Objektives wirklich großartig.😍 Das hat sicherlich auch etwas mit dem digitalen Rückteil zu tun, welches ich nutze. Das neue CFV II 50C ist schon der Knaller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.