Blog wieder online

Es ist wieder soweit – ich werde hier wieder bloggen. Wie oft? Keine Ahnung, aber Lust dazu habe ich. Wie oft hat mich in letzter Zeit der ein oder andere SoMe Kanal genervt und wie oft habe ich mich an die Zeit erinnert, als es “nur” Blogs gab, keine anderen SoMe Kanäle, auf denen man verzweifelt versucht, irgendwas zu finden, erreichen oder mitzuteilen.

2005 habe ich meinen ersten Blog gestartet und lange Zeit in immer wieder unterschiedlicher Form betrieben. Irgendwann überkam es mich, dass ich ihn abgedreht hatte, keine Lust, Zeit, was auch immer.

Doch nun ist wieder die Zeit zum bloggen gekommen. Ich möchte, dass die Inhalte, die ich so publiziere, in erster Linie mal bei mir sind/bleiben und nicht auf Gedeih und Verderben den Spielregeln und Launen der MarkZs dieser Welt unterworfen sind.

Ich lese gerne Blogs, und ab heute wird wieder zurückgebloggt.

2 Antworten

  1. Lieber Achim, ich finde das wunderbar, dass du wieder zum bloggen beginnst. Es stimmt. Social Media ist fein, aber dein Blog ist dein Blog und hier bestimmst du , was wann in welcher Reihenfolge und mit welchem aussehen zu sehen und zu finden ist.
    Daher viel Freue mit deinem Blog.

    Vielleicht können wir mal auch so alte Traditionen wie Blogparaden neu aufleben lassen 🙂

    1. Danke Robert! Blogparade – auf jeden Fall! Das hat schon immer Spaß gemacht ?

      Da könnte ich doch auch gleich starten… ich denk mir mal ein Thema aus.

      Und dann brauche ich noch eine Blogroll. Ohne eine, ist das hier ja nur ein halber Blog ?

Kommentare sind geschlossen.